Große Doppelgarage

Unser Kunde wünschte sich eine möglichst große und geräumige Doppelgarage. Damit zum Haus hin keine Dreckecke entsteht, passten wir die Garage mit einem Vorsprung dem Haus und dem Terrassenüberdach an, so haben Wind und Regen keine Chance mehr und man kommt trockenen Fußes ins Haus. Zur Auflockerung der Garagenwand zur Gartenseite hin, integrierten wir zwei längliche, festsehende Fenster, die in der Garage auch als natürliche Lichtquelle dienen.