Kellerersatz auf Parkflächen

Da durch das Heruntertragen der Fahrräder in den eigentlichen Keller, die Treppenhauswände unseres Kunde arg in Mitleidenschaft gezogen wurden, realisierten wir einen „Kellerersatz“ auf den Parkflächen vor dem Haus. Da auf dem Grundstück nur noch zwischen den Parkplätzen bebaubare Fläche zur Verfügung stand, passten wir den neuen Keller den schräg angeordneten Stellplätzen passgenau an.